Wer richtig isst, braucht keine

Medizin, wer falsch isst, dem nützt

keine Medizin.

AYURVEDISCHE WEISHEITt

 

 

Viele gehen davon aus, dass sie sich gesund ernähren. Sie essen ausreichend Obst und Gemüse, achten auf gesunde Inhaltsstoffe, wie Kalzium und Vitamine, können jedoch die Ursache für manche gesundheitliche Beschwerden nicht ausmachen.

 

Dies kann an einer Unverträglichkeit gegenüber bestimmten Nahrungsmitteln liegen, denn nicht jeder Mensch verträgt jedes Nahrungsmittel gleich gut. In Zusammenarbeit mit Ärzten, Heilpraktikern und einem Labor wurde eine Untersuchungsmethode mit einem ganzheitlichen Ansatz entwickelt, um eine individuelle und optimale Stoffwechsel- und Gewichtsregulierung zu erreichen.

 

So kann genau festgestellt werden, auf welche Nahrungsmittel Sie reagieren, auf welche Sie also besser verzichten und  welche Sie uneingeschränkt genießen können.   

 

Durch die Konzentration auf Nahrungsmittel, die langsam im Körper verstoffwechselt werden und durch die Berücksichtigung von Nahrungsmittelunverträglichkeiten wird eine positive Kettenreaktion in Gang gesetzt, die zu Gesundheit, Vitalität, Lebensfreude und Idealgewicht führt.  Der von herkömmlichen Diäten bekannte Jojo-Effekt wird somit vermieden Die ganzheitliche Blutanalyse umfasst Werte von ca. 90 Lebensmitteln und verschiedene Blutparameter, wie Gesamt IGE (Allergiepotential), Cholesterin und  Blutfettwerte.

 

Neben der persönlichen Auswertung, erhalten Sie eine Ernährungsübersicht, Rezepttipps und einen Einkaufsführer. Die Blutanalyse können Sie auch gerne mit einer individuellen Ernährungsberatung oder einem Entgiftungsprogramm ergänzen.  Sie haben es in der Hand. 

blutdiagnostik
 

1/1